Menü
Versicherungen für Polizeianwärter

Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz gibt es als Anwärter nur noch Beihilfe.

Du musst also eine Krankenversicherung abschliessen, die Sie bei uns zu besonders günstigen Ausbildungstarifen bekommst. (Beiträge siehe Niedersachsen).

Besonderheit ist hier, nach Ende der Ausbildung ergibt bei Verwendung in einer Bereitschaftspolizeieinhait Heilfürsorge. Unser Versicherungsschutz wir dann in eine Anwartschaftsversicherung für die Dauer der Heilfürsorge umgestellt.

Beitragsbeispiel? - Ein 20 Jähriger Anwärter zahlt bei uns nur 62,56 Euro im Monat, inklusive Pflegepfilchtversicherung und Ergänzungsversicherungen. und das Beste:

Das Besondere auch in Rheinland-Pfalz: Polizeianwärter können den Versicherungsschutz bei uns ohne weitere Gesundheitsprüfung bekommen. Der Antrag ist innerhalb von drei Monaten ab Verbeamtung zu stellen. (Es kann einen Beitragszuschlag für Brillenleistungen oder fehlende Zähne geben)